Alle Beiträge von Christine Neeser

Klasse 2c: Wir entdecken die Hecke

Passend zu unserem HSU Thema „Die Hecke“ besuchten wir im September das Rumfordschlössl im Englischen Garten. Dort wurden wir in zwei Gruppen geteilt und erfuhren nacheinander vieles über die Pflanzen- und Tierwelt der Hecke. Wir suchten Tiere der Hecke und schauten sie uns ganz genau an. Außerdem sammelten wir verschiedene Blätter und bastelten unser eigenes Pflanzenmemory.

Ein wirklich lehrreicher und informativer Vormittag.

Parcours im Sportunterricht der 4c

Manchmal machen wir im Sportunterricht einen Parcours. Wir bauen aus den verschiedenen Geräten, Matten und Seilen einen Hindernisparcours auf, den es zu überwinden gilt. Einige Kinder sind richtig kreativ und haben tolle Ideen für neue Bestandteile, die wir dann ausprobieren. Besonders toll ist es, wenn die Nachfolgeklasse den Parcours auch nutzt, dann spart man sich das Abbauen 😉

Das Klassenzimmer der 1e als Escaperoom

Am letzten Tag vor den Faschingsferien musste die Klasse 1e noch einmal beweisen, wie gut sie bereits als Team zusammenarbeiten können. Gemeinsam lösten sie Rätsel, um die versteckten Dinoeier noch vor dem Schlüpfen zu finden. Natürlich gab es nach der erfolgreichen Rettungsaktion auch eine kleine Belohnung von der Dinosaurierdame.

Geräteparcours der Klasse 1d

Besonders Spaß macht es der Klasse 1d, einen riesengroßen Geräteparcours in der Turnhalle zu bewältigen.

Egal ob Bänke, Taue, Sprossenwände, Kästen oder was auch immer – Hauptsache bewegen. Und ausprobieren, was man alles machen kann. Das war das Motto.

In kleinen Gruppen klappt es prima, die Stationen zu durchlaufen. Dabei kann jeder zeigen, was er kann und den anderen viel beibringen.

Adventszeit 2023 in der Klasse 2e

Im Dezember machten wir es uns in der Klasse gemütlich. Wir
lauschten Adventsgeschichten aus aller Welt bei Kerzenschein
und Lagerfeuer, frühstückten ausgiebig miteinander, musizierten
und schufen kreative Bilder und Werkstücke. Die Säckchen
gestalteten wir füreinander und täglich konnte so einem Kind aus
der Klasse eine kleine Freude gemacht werden.