Wilde Hühner in der 1e

Wilde Hühner in der 1e

 

Um das Klassenzimmer für die Frühlings- und Osterzeit zu schmücken, bastelten die Kinder aus Pappmaché bunt bemalte Hühner. Diese fühlten sich zwischen all den Frühblühern, die wir von der Gärtnerei Brandl bei einem Besuch geschenkt bekommen haben, sehr wohl.

Der Gasteig brummt!

Die Klasse 1e zu Besuch bei „Der Gasteig brummt – 2024“

Am letzten Tag vor den Osterferien besuchten wir den Gasteig. Dabei spielten die Münchner Philharmoniker nicht nur tolle Stücke aus Vivaldis Jahreszeiten, sondern erklärten auch allerhand über die Streichinstrumente und aus dem Alltag eines Musikers.

Bücherschau: Die Besten 100

Bücherschau: Die 100 Besten 2024 Zwischen dem 09. und 12. April 2024 durften unsere Fröttis ihre Blicke in die 100 besten
Kinder- und Jugendbücher der Münchner Bücherschau werfen.

Nach Genres sortiert reichte die Auswahl von fantastischen Romanen über Graphic Novels bis hin zu Sachbüchern. Die
Ausstellung lud kleine Forscher und große Abenteurer gleichermaßen zum Schmökern ein. Im Vorfeld der diesjährigen schuleigenen Lesewoche blieben also keine Wünsche offen.

Ausflug der Klasse 3b zur Feuerwehrwache 7

Gleich in der ersten Woche nach den Osterferien besuchte die Klasse 3b die Wache 7 der Berufsfeuerwehr in München. Und was braucht die Feuerwehr alles, um vorbereitet zu sein? Eine passende Ausrüstung. Diese wurde gemeinsam zusammengestellt und sogar angezogen. Es gab nicht nur einen Blick in ein Feuerwehrauto – es ging mit der Drehleiter auch noch 30 Meter in die Höhe. Der Tag wird uns allen in Erinnerung bleiben!

Natur mit allen Sinnen erfahren

Die Klasse 2d hat im Herbst das Thema „Hecke“ bearbeitet und in diesem Zusammenhang viele Pflanzen und Tiere kennengelernt. Wir haben uns die Hecke im Jahreslauf angesehen und beobachtet, was in der jeweiligen Jahreszeit mit und in der Hecke passiert. Was passiert beispielsweise mit den wunderschönen rosa Blüten der Heckenrose im Laufe des Sommers und Herbstes? Im Oktober und November reifen an diesem Strauch Hagebutten heran. Diese haben wir uns näher angesehen und herausgefunden, dass man viele tolle Lebensmittel aus dieser Frucht herstellen kann, unter anderem Tee und Marmelade. So haben wir kurzerhand ein Hagebuttenfrühstück veranstaltet. Lecker!  

 

Endlich Schnee

Endlich Schnee!

Am 4. Dezember war es endlich soweit – es hatte geschneit! Der englische Garten lag tiefverschneit da. Spontan entschied sich die Flex Klasse zu einem Rodelausflug! Mit Schlitten, Bobs und Poporutschern machten wir uns auf den Weg. Wir waren die ersten am Berg! Mit lautem Gejohle rasten die Kinder den Berg hinunter – oft zu zweit auf dem Schlitten oder in einer langen Kette! Eine Schanze wurde gebaut: Die Poporutscher waren ideal für die Sprünge. Heißer Tee in den Thermoskannen wärmte zwischendurch die kalten Finger. Wer nicht mehr rodeln wollte, versuchte mit dem Pulverschnee einen Schneemann zu bauen. Es war ein herrlicher Vormittag! Mit roten Wangen kamen wir wieder an der Schule an.